Hauptstrasse 53 | 5070 Frick | Telefon: 062 871 84 84

 
 
ÜBER UNS

Tanja Brucker, dipl. Podologin HF

Tanja Brucker
dipl. Podologin HF

 
PODOLOGIE

Das Wort "Podologie" leitet sich aus dem griechischen "podos" (der Fuss) und "logie" (die Lehre) ab. Podologie ist die nichtärztliche Heilkunde am Fuss und ist im ärztlichen Vorfeld angesiedelt.

 

Podologen behandeln Ihre gesunden oder erkrankten Füsse präventiv, therapeutisch und rehabilitativ mit pflegerischen Massnahmen, nicht aber im Sinne der Kosmetik.

 

Gerne auch in Zusammenarbeit mit Ärzten, Orthopädieschuhtechnikern, etc.

 

Es handelt sich um einen bewilligungspflichtigen Beruf der den kantonalen Gesundheitsbehörden untersteht.

Wer kommt in die podologische Praxis?

 

Personen jeden Alters die gepflegte Füsse wünschen, eine Veränderung an den Füssen bemerken, sowie akute oder chronische Schmerzen haben. Der Fokus liegt in der Behandlung von Risikopatienten wie:

 

• Diabetiker

• Rheumapatienten

• Patienten mit Gefässerkrankungen

 

Somit ist die Podologin, der Podologe eine wichtige Schnittstelle zwischen Arzt und Patient.

 

Selbstverständlich pflegen wir auch gesunde Füsse fachgerecht.

 

 
INFOS

Risikopatienten

Unter anderem können Durchblutungsstörungen, Lange Medikamenten Einnahme, Tumortherapien, Sensibilitätsstörungen (Neuropathie),etc. zu einer Veränderung der Hautelastizität und des Schmerzempfindens führen. Somit gehen wichtige Schutzfunktionen des Körpers verloren und kleinste Läsionen oder Verletzungen können sich infizieren oder heilen nur sehr schlecht ab.

Die Podologin,der Podologe leistet hier mit dem medizinischen Fachwissen eine wichtige Aufklärungs-und Präventions- Arbeit, unterstützt Sie bei der Haut-und Nagelpflege und der Schuhwahl.

 

 

Hygiene in der Praxis

Der hygienischen Aufbereitung der Arbeits-Instrumente wird in unserer Praxis besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Jede Behandlung wird mit desinfizierten, sterilisierten und steril verpackten Instrumenten durchgeführt. Zusammen mit der hygienischen Händedesinfektion und der Flächendesinfektion des Mobiliars im Behandlungsraum schaffen wir die Voraussetzung, dass Mikroorganismen nicht von einem Patienten auf den anderen übertragen werden.

 

 

 

 
BEHANDLUNGEN

Podologische Behandlung

Ob Teilbehandlung oder Komplexbehandlung, zu Beginn steht immer die Anamnese mit dem Ziel individuell auf Ihre Füsse einzugehen.

 

Erfahren Sie mehr >>>

Spezialbehandlungen

Nagelkorrekturspangen (Orthonyxie), Entlastungs- und Korrekturpolster (Orthesen), Künstlicher Nagelersatz (Nagelprothetik)

 

Erfahren Sie mehr >>>

Massagen

Das Wellnessprogramm für Ihre Fussgesundheit.

 

Erfahren Sie mehr >>>

Fuss – und Schuhberatung

Gerne gebe ich Ihnen nützliche Informationen zur Fussgerechten Schuhwahl.

 

Erfahren Sie mehr >>>

Podologische Behandlung

Ob Teilbehandlung oder Komplexbehandlung, zu Beginn steht immer die Anamnese mit dem Ziel individuell auf Ihre Füsse einzugehen. 

 

Die Komplexbehandlung: Mittels sanfter Skalpell Technik werden störende oder übermässige Hornhaut (Hyperkeratose), Hühneraugen (clavi) oder Einrisse der Haut (Rhagaden) entfernt. Die Nägel werden in Form geschnitten und überschüssige Nagelhäutchen beseitigt. Verdickte Nägel werden durch Abschleifen reduziert.

 

Sie erhalten eine fachkundige Beratung zur Hautpflege und eine Fuss- und Schuhberatung.

 

Bei Verdacht auf Haut- oder Nagelpilz besprechen wir gerne die Behandlungsmöglichkeiten. Eine wohltuende Fussmassage beendet die Behandlung.

 

Auf Wunsch lackieren wir gerne mit Ihrem mitgebrachten Nagellack (Kein French, keine dekorativen Arbeiten).

 

Gerne behandeln wir auch eine, oder einzelne Problemstellen in einer Teilbehandlung!

 

<<< schliessen

Spezialbehandlungen

 

 

Nagelkorrekturspangen (Orthonyxie)

Werden eingesetzt bei verformten, schmerzhaften oder eingewachsenen Nägeln.

 

Je nach Problem und Beschaffenheit des Nagels wird ein entsprechendes Modell für Sie ausgewählt und angefertigt. Die Therapie dauert einige Wochen bis Monate und verformt Ihren Nagel (vergleichbar einer Zahnspange), ohne dass dieser beschädigt wird und Sie beschwerdefrei sind.

 

  

Ross Fraser Spange 

Goldstadtspange

BS Spange

Entlastungs – und Korrekturpolster (Orthesen)

Orthesen sind ein Hilfsmittel um Zehen zu entlasten oder in der Stellung zu korrigieren.

 

Das Silikon Material wird individuell auf Ihren Fuss angepasst und kann bei Bedarf durch Schleiftechnik nachgearbeitet werden.

 

Einsatzgebiete bei: Hühneraugen, schmerzhaften Gelenken, Hallux valgus, Quintus varus, Hammer-Krallen-oder Reiterzehen, nach Amputationen.

 

  

Kleinzehenschutz

Zehenzwischenkeil

Hallux valgus Schutz

Künstlicher Nagelersatz (Nagelprothetik)

Unter Nagelprothetik versteht man einen Ersatz oder eine Ergänzung der eigenen Nagelplatte.

 

Einsatzgebiete: Falsch geschnittener Nagel, brüchige oder eingerissene Nägel, schmerzender Nagelfalz, Hühneraugen unter dem Nagel, abgelöster Nagel, Wachstumsstörung des Nagels.

 

  

vor der Behandlung

nach der Behandlung

 

 

<<< schliessen

Massagen

Das Wellnessprogramm für Ihre Fussgesundheit.

 

Fuss – und Unterschenkelmassage

Die ca. 30 Minuten dauernde Massage entspannt, löst Muskelverhärtungen, wirkt Durchblutungsfördernd und führt dadurch zu einem Wohlgefühl.

Fussreflexzonenmassage

Die Reflexzonenpunkte am Fuss werden durch Druckmassage bearbeitet. Die verschiedenen Punkte stehen in Verbindung zu den inneren Organen, der Wirbelsäule, Augen, Ohren und Zähnen.

• Die Massage regt den Blutkreislauf, die Organ- und Drüsenfunktion an

• Fördert die Ausscheidung von Giftstoffen

• Mobilisiert die körpereigenen Kräfte

 

Bei einer regelmässigen Anwendung können Beschwerden des Bewegungsapparates, Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Erkältungen, etc. gelindert werden.

Die Fussreflexzonenmassage dauert inkl. Ruhezeit ca. 60 Minuten.

 

<<< schliessen

Fuss – und Schuhberatung

Gerne gebe ich Ihnen nützliche Informationen zur Fussgerechten Schuhwahl.

 

Durch die Beuurteilung der Fussform und Zehenstellung; der Schuhform; sowie der Belastung im Alltag und der Freizeit, analysieren wir zusammen ob eine Veränderung der Schuhwahl oder Hilfsmittel wie Einlagen hilfreich sein könnten um Ihre Fussbeschwerden zu reduzieren.

 

Meist helfen schon sehr kleine Veränderungen, damit Sie möglichst lange beschwerdefrei Gehen können.

 

<<< schliessen

 
PRAXIS
Empfang
Wartebereich
Behandlungskabine
Hygieneraum
 
DOWNLOADS

 

 
KONTAKT

Tanja Brucker

dipl. Podologin HF

 

Hauptstrasse 53  |  5070 Frick

(Unser Standort: Neben der Bäckerei Kunz, im Gebäude der Neuen Aargauer Bank, 1. Stock)

 

Telefon:  062 871 84 84
E-Mail: info@fusspraxis-brucker.ch

 

                                                       Öffnungszeiten:

                                                       Mo – Mi: 8.30 – 12.00, 13.15 – 17.30

                                                       Do: geschlossen, Behandlungen im Pflegeheim

                                                       Fr: 8.30 – 12.00, 13.15 – 16.00

                                                       oder nach Vereinbarung

 

|

<<< schliessen

Impressum

 

Tanja Brucker

Hauptstrasse 53

5070 Frick

 

Telefon  062 871 84 84

info@fusspraxis-brucker.ch

<<< schliessen

Disclaimer

 

Die Angaben auf dieser Website erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie dienen lediglich der allgemeinen Information.

 

 

Urheberrechte

Die Eigentumsrechte an dieser Website sowie die Urheberrechte an den auf dieser Website bereitgestellten Inhalten liegen ausschliesslich bei Podologische Fusspraxis Tanja Brucker. 

 

Sie können unveränderte Auszüge aus dieser Website für Ihre persönlichen Zwecke drucken oder auf sonstige Weise vorübergehend speichern, sofern Sie hierbei sämtliche Urheberrechts- und Eigentumshinweise unverändert übernehmen. Ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Podologische Fusspraxis Tanja Brucker darf diese Website weder ganz noch auszugsweise kopiert, reproduziert, modifiziert oder auf Medien jedweder Art (z. B. auf einer anderen Website) öffentlich dargeboten, neu veröffentlicht oder verbreitet werden. Genehmigungen sind einzuholen bei info@fusspraxis-brucker.ch. Alle Rechte vorbehalten.

 

Links zu Websites Dritter

Diese Website enthält Links zu anderen Websites, auf die Podologische Fusspraxis Tanja Brucker keinerlei Einfluss hat. Podologische Fusspraxis Tanja Brucker übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für den Betrieb und Inhalt solcher Websites. Ohne die vorherige, ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Podologische Fusspraxis Tanja Brucker ist es nicht gestattet, Links zu dieser Website zu schalten.

 

Bildrechte

Bild im Header-Bereich: Kzenon/Shutterstock, Bild Im Aktuell-Bereich: Monkey Business Images/Shutterstock

 

Geltendes Recht

Diese Website und die darin enthaltenen rechtlichen Hinweise unterliegen schweizerischem Recht. Rechtsstreitigkeiten, die sich aufgrund dieser Website ergeben, unterliegen ausschliesslich der Schweizer Rechtsprechung. Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Website sowie die rechtlichen Hinweise von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Lesen Sie daher im Bedarfsfall die aktuelle Fassung.